Vertriebshotline: +49 (0) 461 95 77 22

Detektor zum Messen von Antennenleitungen für SNA-3500

Zum Messen und Analysieren von Antennenkabeln und Auffinden von Fehlerstellen

Auf vielfachen Wunsch haben wir einen weiteren Detektor zum Messen und Prüfen von verlegten Antennenleitungen entwickelt.

Mit Hilfe dieses VFDS-Detektors (Vector Frequency Domain Sensor) wird der Leistungsumfang des SNA-3500 Analyzers erheblich erweitert.

  • Messen der Kabellänge von verlegten HF-Antennenleitungen.
  • Messen beliebiger Antennenkabeltypen durch Eingabe des für den Kabeltyp entsprechenden Verkürzungsfaktors.
  • Lokalisierung der exakten Position eines Kabelfehlers, der durch z.B. durch Kurzschluss entstanden ist.
  • Darstellung der Kabellänge mit hoher Messgenauigkeit.
  • zusätzliche Diagrammdarstellung mit Anzeige der Phasenlage. Variabel platzierbare Marker zur Erhöhung der Messgenauigkeit.
  • extrem zeitsparende Fehlersuche vor Ort.

SNA Prospekt2

VFDS Detektor

Darstellung der Messresultate im Stand-Alone Betrieb

Darstellung der gemessenen Kabellänge (hier : 3,00 m), des Verkürzungsfaktors des gemessenen Kabels (hier: 0,66) sowie der Phasenlage.

Der Messbereich (Start- sowie Stoppfrequenz) wurde automatisch vom SNA-3500 ermittelt, um für diese Kabellänge ein exaktes Messgenauigkeit zu erzielen.

Stand alone Messung

Messaufbau zur Kabelmessung

Messung eines Antennenkabels mit SNA-3500 und DTF Detektor. Hier : Messung eines ca. 6m langen PROCOM RG 58 FME Kabels