Vertriebshotline: +49 (0) 461 95 77 22

 

Speicher für Setup Einstellungen

Die individuell gewählten Einstellungen des Networkanalyzers können jeweils für verschiedene Messvorgänge separat abgespeichert werden. Durch Aufruf der vorgespeicherten Daten wird ein komfortables und zeitsparendes Einrichten des Instruments für den benötigten Messvorgang gewährleistet.
Die gewählten Voreinstellungen lassen sich ebenfalls direkt am Networkanalyzer aufrufen, wenn dieser im Stand-alone Betrieb genutzt wird.

Einfaches Aufrufen gespeicherter Voreinstellungen im PC-Betrieb


Einfaches Aufrufen gespeicherter Voreinstellungen im Stand-alone Betrieb