Seminare und Qualifizierungsmaßnahmen

Wissen ist Macht!
Die Komplexität der heutigen Mobilfunktechnologien erfordert qualifiziertes Fachpersonal.

Im Kompetenz-Zentrum werden laufend Seminare durchgeführt, um den Informationsstand Ihrer Mitarbeiter aktuell zu halten.

Seminare

Information hilft entscheiden

Unser Kompetenz-Team bietet Ihnen Seminare für folgende Themen an

Grundlagen Antennentechnik, Filter- und Kopplertechnik

Zielgruppe: Personal aus den Bereichen Vertrieb, Planung, Service und Montage

 

  • Antennentypen
  • Aufbau von Antennen
  • Antennengewinn
  • Techn. Daten von Antennen
  • Antennendiagramme
  • Blitzstromgeprüfte Antennen
  • Grundlagen Koppelnetzwerktechnik
  • Hochpassfilter, Tiefpassfilter
  • Duplexer
  • Isolatoren
  • Koppler
  • Empfängerverteiler

Dauer: 1 Tag ( 9-16 Uhr )

Ort: Kompetenz-Zentrum, 24983 Handewitt

* max. Teilnehmerzahl : 8 Personen

HF-Messungen mit dem Network-Analyzer PNA 4500

Zielgruppe: Personal aus den Bereichen Technik, Service und Montage

 

  • Allgemeine Grundlagen zur vektoriellen Netzwerkanalyse
  • Überblick der serienmäßigen und optionalen Messmöglichkeiten
  • Bedienung des PNA 4500
  • praktische Messungen mit dem PNA 4500
  • S11 Messungen (SWR, Return loss, Smith Diagramm, Phase)
  • S 21 Messungen (Dämpfungs-/Verstärkungsmessungen)
  • Messen und Prüfen von GPS Antennen
  • DTF Kabelanalyse (Distance to fault Messung)
  • Messen von Sendeleistung analoger und digitaler Funkgeräte
  • Erstellen von Messprotokollen
  • Option : Messen von GPS Antennen
  • Option : LAC Decodierung
  • Option : Messen eines Frequenzspektrums (Spektrum-Analyse)
  • Messen der Entkopplung zwischen Anbindeantenne und Sendeantenne im Objekt
  • Option : Messen der Feldstärke je Position zur Darstellung in Google Maps
  • Option : Messen von Antennenabstrahlung/Erstellung eines Abstrahldiagramms
  • Option : Signal-Laufzeitmessung (Group Delay)

Dauer: 1 Tag ( 9-16 Uhr )

Ort: Kompetenz-Zentrum, 24983 Handewitt

* max. Teilnehmerzahl : 6 Personen

HF-Messungen mit dem Network-Analyzer SNA 3500

Zielgruppe: Personal aus den Bereichen Service und Montage

 

  • Allgemeine Grundlagen
  • Bedienung des SNA-3500
  • praktische Messungen mit dem SNA 3500
  • Kabeldämpfung
  • Antennenmessung (Reflexionsmessung SWR/Return loss)
  • Messungen von Diplexern, Hoch- und Tiefpassfiltern
  • Justieren von einstellbaren TETRA- Kopplern
  • Messen der Entkopplung zwischen 2 Antennen
  • Messen von Sendeleistung analoger und digitaler Funkgeräte
  • Erstellen von Messprotokollen

Dauer: 1 Tag ( 9-16 Uhr )

Ort: Kompetenz-Zentrum, 24983 Handewitt

* max. Teilnehmerzahl : 8 Personen

Aufbau und Abgleich von Filtern, Weichen, Kopplern u. Systemkomponenten

Zielgruppe: Personal aus den Bereichen Technik und Service

 

  • Grundlagen Filtertechnik
  • Einstellungen am Networkanayzer
  • Messen und Justierung von Teilern, Kopplern und Einzelkomponenten
  • Hochpass-, Tiefpass- und Bandpassfilter
  • Duplex-Filter
  • Isolatoren
  • Cavity-Filter
  • Empfänger-Verstärker
  • Erstellen von Messprotokollen
  • Aufbau eines Sendekopplers incl. Messungen
  • Fehlersuche im Senderkoppler
  • Fehlersuche im Empfängerverstärker
  • Messungen am PRO-ISO-Koppler

Dauer: 1 Tag (9-16 Uhr)

Ort: Kompetenz-Zentrum, 24983 Handewitt

* max. Teilnehmerzahl : 6 Personen

Grundlagen der DAS Verteilkomponenten, Antennen- und Combinertechnik, Messrichtlinien für Objektfunkanlagen, Leitfaden-konforme HF-Messungen mit dem Objektfunk-Analyzer OCTA

Zielgruppe: Personal aus den Bereichen Planung, Technik, Service und Montage

 

  • Grundlagen Antennentechnik
  • Grundlagen Filter- und Koppelnetzwerktechnik
  • Grundlagen der DAS Verteilkomponenten (Teiler, Koppler, Splitter, Tapper etc.)
  • Messrichtlinien für Objektfunkanlagen
  • Bedienung des OCTA
  • Erforderlichkeitsmessung
  • Umfeldmessung um ein zu versorgendes Gebäude
  • Panorama-Messung gem. Leitfaden der BDBOS inkl. Foto-Dokumentation
  • Messen der Signalstärke im Gebäude mit Eintrag in einen gespeicherten Grundrissplan.
  • Aufbereitung der Messdokumentation zur Vorlage bei der autorisierten Stelle

Dauer: 3 Tage (jeweils 9-16 Uhr)

Ort: Kompetenz-Zentrum, 24983 Handewitt

* max. Teilnehmerzahl : 6 Personen

Seminargebühr je Seminar :

Die Seminargebühr beträgt :
450,00 EUR netto je Seminartag und Seminarteilnehmer,
400,00 EUR netto je Seminartag bei geschlossener Buchung eines 3-tägigen Themenblocks

inkl. Schulungsunterlagen, Verpflegung und Tagungsgetränke.

Seminar-Termine

Alle Seminare 2023 sind ausgebucht. Neue Termine für das 1. Halbjahr 2024 folgen in Kürze

.

This site is registered on wpml.org as a development site.